Complexe scolaire et sportif du Cossy, Nyon

Baujahr: 2016
Kunde: Dénériaz SA, Sion
Bauherr: Gemeinde Nyon
Holzbauingenieur: Monod-Piguet + Associes Ingenieurs Conseils SA, Lausanne
Architekt: Itten + Brechbühl SA, Lausanne
Dimensionen: Länge: 60.00 m | Breite: 39.20 m | Höhe: 09.00 m
Leistungen n’H: Lieferung vom Primärtrager in BSH GL24c und BSH GL28c. Anschluss von Dachträger auf die Fassadenstütze mit dem GSA®-R gelöst, keine seitlichen Klebpfosten oder Laschen
Copyright Foto: Thomas Jantscher