Projekt V-Bahn

«Das innovativste und spannendste Bauprojekt der Alpen»

In der Tradition der visionären Pionierleistungen beim Bau der Jungfraubahn 1896–1912 entsteht bis Dezember 2020 die V-Bahn. Vom neuen Terminal in Grindelwald aus führt eine 3S-Bahn zum Eigergletscher, sowie eine neue 10er-Gondelbahn zum Männlichen – spektakuläre Aussichten und deutlich verkürzte Reisezeiten inklusive.

Die neue Holzbau AG, Lungern, konnte für die verschiedenen Tal- und Bergstationen beim V-Bahn Projekt die Primärtragwerke aus Brettschichtholz in verschiedenen Festigkeitsklassen liefern. Die verschiedenen Verbindungen wurden mit der steckbaren GSA®-Technologie gelöst.

Mit der Lieferung von rund 580 m3 Brettschichtholz speichert die Jungfraubahn ca. 580 to CO2 über Jahre in ihren Gebäuden und tragen somit einen wesentlichen Beitrag zu unserem Klima bei.

Hier finden Sie alle Meilensteine, Baustelleninfos und Medienmitteilungen sowie Bilder und Filme.